Abmeldung

Sollten Sie sich doch wieder abmelden müssen, bitten wir Sie, uns möglichst umgehend zu benachrichtigen, damit wir andere Interessierte in die Teilnahmelisten aufnehmen können. Geben Sie uns die Nachricht auch auf dem Dienstweg über Ihre Dienststelle, weil dort Ihr Fortbildungsurlaub genehmigt wurde. Für Absagen, die später als vier Wochen vor dem Kollegbeginn bei uns eintreffen, muss leider der volle Teilnahmebeitrag als Ausfallgebühr berechnet werden. Bei Auslandskollegs gelten zusätzlich folgende Regelungen: bis 3 Monate vor Beginn: keine Ausfallkosten, bis 4 Wochen vor Beginn: 50 % des Teilnahmebetrags.

Ausnahme:
Bei einer Erkrankung (ärztliches Attest) oder wenn jemand von der Warteliste als Ersatz nachrücken kann.

Für Langzeitkurse gilt:
Ihre Anmeldung ist für alle Kursintervalle verbindlich. Falls Sie Ihre Teilnahme später als vier Wochen nach Platzzusage durch das Institut absagen, müssen wir Ihnen - wenn wir den Platz nicht neu besetzen können - leider die gesamten Kurskosten in Rechnung stellen.

 
 
 
 
Abmeldung
 

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW - Iserlohner Str. 25 - 58239 Schwerte
Fon: 02304 / 755-141/142 - Fax: 02304 / 755-157 - institut-afw@institut-afw.de - Impressum