Vorstellung der Dozentinnen und Dozenten

Carsten Haeske
Jahrgang 1963, Pfarrer und Pädagoge, Ausbilder für Liturgische Präsenz®. Nach dem Vikariat in Unna, London und Düsseldorf, Pastor in der Öffentlichkeitsarbeit der Vereinten Evangelischen Mission (Wuppertal). Gemeindepfarrer in Bünde. Von 2000-2013 Dozent für Theologie und Didaktik am Pädagogisch-Theologischen Institut der Ev. Kirche von Mitteldeutschland im Kloster Drübeck (Harz). Ab 2005 Leitung der Arbeitsstelle Konfirmandenarbeit. Redakteur der Zeitschrift. Seit März 2013: Stellvertretender Leiter des IAFW, Leitung des Fachbereiches Gottesdienst und Kirchenmusik, Arbeitsschwerpunkte: Prädikantenausbildung, Beratung und Fortbildung.

Gudrun Mawick
Jahrgang 1964, Pfarrerin und Kommunikationswirtin, Gesangsausbildung; war bisher tätig als Gemeindepfarrerin in Bottrop und Hagen und als Öffentlichkeitsreferentin im Kirchenkreis Unna. Dazu kamen Projekte für EKvW und EKD in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit/ Kultur/ Liturgie und die Mitarbeit im ständigen Ausschuss für Gottesdienst, Fest und Feier (AGOFF) des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Ab März 2011 arbeitet sie im IAFW mit den Schwerpunkten: Beratungs- und Fortbildungstätigkeit in Gemeinden und Kirchenkreisen zu Gottesdienstfragen und kollegialer Beratung, Miteinander von Theologie und Kirchenmusik, Öffentlichkeitsarbeit.

Kerstin Othmer-Haake
Jahrgang 1961, Pfarrerin, Ausbilderin für Liturgische Präsenz®, war bisher tätig in der Schulseelsorge und als Studieninspektorin am Pädagogischen Institut der EKvW. Herausgeberin von Publikationen und Mitarbeiterin an und in Arbeitshilfen für Gottesdienst und Kirche mit Kindern. Sie ist in England ausgebildet als Godly-Play-Teacher und Multiplikatorin für ganzheitlich-sinn(en)orientierte Religionspädagogik nach Franz Kett. Zu ihren Spezialgebieten mit Blick auf Gottesdienste mit Kindern zählt auch die weltweite Ökumene. Seit 1996 arbeitet sie als Pfarrerin für Kindergottesdienst in drei Bereichen des IAFW. Sie ist verantwortlich für die Beratung und Fortbildung  aller Mitarbeitenden in Gottesdiensten mit Kindern, besonders der Ehrenamtlichen. 

Ute Springer
Jahrgang 1972, Kirchenmusikerin. Seit 2001 in Iserlohn als Gemeindekantorin tätig mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendchorleitung. 2012 Verleihung KMD-Titel. Von 2006-2015 tätig an allgemeinbildenden Schulen als Musiklehrerin und in der Leitung von Arbeitsgemeinschaften. Seit 2015 arbeitet sie mit 50% Dienstumfang im Fachbereich Gottesdienst und Kirchenmusik mit den Tätigkeitsfeldern Fortbildung, Gemeindeberatung und Vernetzung der Kirchenmusik in der Landeskirche.

Christian Binder
Jahrgang 1967, Pfarrer.
Dozent in den Fachbereichen Gottesdienst und Kirchenmusik (Dienstumfang: 25%) und Fortbildung (75%), hier zuständig für die Handlungsfelder „Beruf und pastorale Identität“ sowie „Gottesdienst und Verkündigung“. Nach Gemeindepfarramt in Gütersloh war er Referent am EKD-Zentrum für Qualitätsentwicklung im Gottesdienst (Hildesheim). Gottesdienstcoach. Vorträge und Veröffentlichungen im Bereich Gottesdienst.

 
 
 
 
Dozentinnen und Dozenten
 

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW - Iserlohner Str. 25 - 58239 Schwerte
Fon: 02304 / 755-141/142 - Fax: 02304 / 755-157 - institut-afw@institut-afw.de - Impressum