Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unter "Aktuelle Veranstaltungen" finden Sie unten alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programm als PDF-Dateien.

Jahresprogramm 2021 GPK als PDF

Jahresprogramm 2021 IAFW als PDF

Wenn Menschen trauern

Weiterbildung in Trauerbegleitung

Angebot Nr.: 6.2.2
Beginn: 26.10.2020
Ende: 30.10.2020
Ort: Landhaus Nordhelle, Meinerzhagen-Valbert

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
490 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Anke Grimm, Garbsen
  • Christian Voigtmann, Garbsen

Beschreibung:

Menschen in ihrer Trauer zu begleiten erfordert neben einer besonderen Sensibilität auch ein profundes Wissen um den Trauerprozess als solchen mit seinen je eigenen Auswirkungen auf das gesamte soziale System. In dieser Weiterbildung geht es zum einen um den Erwerb einer eigenen Haltung im Umgang mit Trauernden und damit um eine Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen mit Abschied und Trauer. Zum anderen zielt diese Weiterbildung auf das Erlernen von Methoden durch theoretischen Input und übungszentriertes Arbeiten. Beides dient dem Ausbau eigener Fähigkeiten und damit einem Zugewinn an Klarheit und Kreativität im Umgang mit Trauernden. Die Weiterbildung beruht auf den vom Bundesverband Trauerbegleitung e.V. (BVT e.V.) entwickelten Standards "Große Basisqualifikation zur Trauerbegleitung in beruflichen Kontexten". Mit dem erfolgreichen Abschluss erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat vom BVT e.V. Angeboten wird diese Weiterbildung von Trauer S.A.T.T. (Systemische Aspekte, Achtsame Haltung, Tiefgehende Erfahrungen und Theorie und Training).
Wesentlicher Teil der Weiterbildung sind zusätzlich: Literaturstudium, Peergruppenarbeiten, eine 16 bis 20-seitige Abschlussarbeit und Supervision.

Zusätzliche Informationen:

15. bis 19. März 2021
21. bis 25. Juni 2021
27. September bis 1. Oktober 2021
14. bis 18. Februar 2022

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg