Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unter "Aktuelle Veranstaltungen" finden Sie unten alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programm als PDF-Dateien.

Jahresprogramm 2021 GPK als PDF

Jahresprogramm 2021 IAFW als PDF

Vom Tun und Lassen - Arbeit mit Widerstand, Energien und Feuer im Beratungskontext

Vertiefungskolleg für Gemeindeberaterinnen und Gemeindeberater

Angebot Nr.: 9.1.1
Beginn: 20.01.2021
Ende: 22.01.2021
Ort: Ev. Landjugendakademie, Altenkirchen

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
230 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dr. Katrin Jutzi, Hamburg
  • Mirjam Steinhard, Wuppertal

Beschreibung:

Was treibt Gruppen, Teams und Organisationen an? In jeder Organisation sind unterschiedliche Formen von Energien anzutreffen. Teams sprechen plötzlich von einer Müdigkeit, die dazu führt, dass Themen nicht mehr erfolgreich angegangen werden, und andere sprühen vor Elan und das Feuer, das sie antreibt, ist inspirierend und macht Lust zu arbeiten, sich zu engagieren. In diesem Kolleg setzten wir uns mit diesen verschiedenen Energien auseinander, um Organisationen, Teams und Gruppen besser verstehen zu können. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, um an das Feuer, das antreibt und bewegt, zu kommen. Wir werden aber auch auf Prozesse schauen, die zum Ausbrennen und zur Demotivation führen. Hier werden Methoden der Achtsamkeit und Bewusstheit vorgestellt, um Grenzen, aber auch Resilienzen und Kräfte zu entdecken. Im Beratungskontext ist der bewusste Umgang mit diesen Energien ein wichtiger Schlüssel zum Verstehen des Gruppenprozesses. Das Pastoralkolleg richtet sich aber auch an Mitarbeitende im kirchlichen Kontext, die mit Gruppen, Teams und Organisationen arbeiten.

Veranstaltunsbüro:
Birgit Hinzmann
Telefon: 02304/755-257

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Partner:
dem Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Weiterführende Informationen:
Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung der EkiR