Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unter "Aktuelle Veranstaltungen" finden Sie unten alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programm als PDF-Dateien.

Jahresprogramm 2021 GPK als PDF

Jahresprogramm 2021 IAFW als PDF

Interdisziplinäre Studienwoche

Landeskirchen versus Freikirchen?

Angebot Nr.: 7.1.9
Beginn: 13.12.2021
Ende: 17.12.2021
Ort: Internationales Ev. Tagungszentrum, Wuppertal

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
140 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dr. Alexander B. Ernst, Wuppertal

Beschreibung:

Kirchliche Strukturen, so die protestantische Grundüberzeugung, beruhen nicht auf einem „göttlichen Recht“, sondern sind um der Strahlkraft des Evangeliums willen veränderlich. Dieser typisch protestantische Blick auf „Kirche“ hat zur Folge, dass mit dem Label „evangelisch“ sehr verschiedene kirchliche Gestalten verbunden werden. Das sorgt für attraktive Flexibilität im Eingehen auf unterschiedliche Bedürfnisse und Kontexte. Nicht selten ruft die protestantische Vielgestaltigkeit aber auch Verwirrung und Fremdheitswahrnehmungen hervor, nicht nur in der Außenwirkung, sondern auch unter Insiderinnen und Insidern.
„Landeskirchen“ und „Freikirchen“ ist das deutsche Begriffspaar, in dem sich diese Uneindeutigkeit protestantischen Kircheseins abbildet. In der seit zwanzig Jahren erprobten Form der Studienwoche wollen wir das damit bezeichnete Feld – natürlich unter Einbeziehung von Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Denominationen aus verschiedenen fachlichen Perspektiven erkunden und ins Gespräch bringen: Ekklesiologie und Kirchentheorie, Mission und Ökumene, biblische Akzentuierungen und historische Konflikte, Fokussierungen auf Gottesdienst, Öffentlichkeitswirksamkeit und Diakonie, um nur einige zu nennen.

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Partner:
Kirchliche Hochschule Wuppertal