Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Mehr so mit Gefühl

Auf dem Weg zu emotionaleren Gottesdiensten

Angebot Nr.: 3.1.2
Beginn: 02.03.2020
Ende: 06.03.2020
Ort: Michaeliskloster, Hildesheim

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
290 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Felix Ritter, Amsterdam
  • Christian Binder, Schwerte

Beschreibung:

Unbewegt sitzt der protestantische Christenmensch in der Kirchenbank in eher kalter Atmosphäre und nennt das Gottesdienst. Ein Fest der Auferstehung. Und fühlt dabei die harte Bank, die kalten Füße und eine etwas melancholische Langeweile.
Theoretisch geht es im Gottesdienst doch um die großen Fragen und die tiefen Gefühle: Todesangst und Lebensfreude, Stolz und Demut, Hoffnung und Verzweiflung, Sündennot und ewige Liebe.
Nur spürbar soll davon nichts werden.
Wir glauben, es wird Zeit für mehr Gefühl im Gottesdienst. Wie kann sich aus dem Zusammenspiel von Text, Musik, Raum und körperlichem Ausdruck ein Geschehen entwickeln, das aus distanzierten "Hörern" emotional beteiligte, innerlich (und vielleicht auch äußerlich) bewegte, Gefühl-volle Teilnehmende macht? Wie kann Gottesdienst gestaltet werden, dass er allen Beteiligten den Zugang zu ihren Emotionen ermöglicht und erleichtert? Dazu erproben wir Texte und Melodien, Stimme und Stimmungen, körperlichen Ausdruck und Präsenz. Neue Formen von Liturgie und Verkündigung, sinnlich, ergreifend, bewegend, überraschend, schön.
Die 1000 Jahre alten, durchhofften und durchbeteten Steine und Mauern der Michaeliskirche und des Michaelisklosters in Hildesheim bieten uns dafür angemessenen Raum.

Veranstaltunsbüro:
Ivonne Gluth
Telefon: 02304/755-142

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg