Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Danzig - Auf den Spuren von Krieg, Widerstand und Versöhnung in Europa

Angebot Nr.: 7.1.5
Beginn: 19.04.2020
Ende: 25.04.2020
Ort: Maximilian Kolbe Haus, Danzig

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
395 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Heike Koch, Bielefeld
  • Dr. Susanne B. Wolf, Schwerte

Beschreibung:

75 Jahre nach dem Ende des II. Weltkrieges, widmen wir uns in Danzig den Themen der Versöhnung, der Solidarität und der Freiheit. Die polnische Stadt an der Ostsee ist ein politisierter Ort.
Hier wehte der Geist der polnischen Gewerkschaft Solidarnosc, der Vorbote des Umbruchs in Polen war. Doch der Einsatz für Freiheit und Demokratie kann gefährlich sein, wie der gewaltsame Tod des Danziger Bürgermeisters Pawel Adamowicz traurigerweise verdeutlicht.
Wie entwickelt sich die Stadt im heutigen Europa? Welche Tendenzen der heutigen polnischen Regierung spiegeln sich wieder und wo formiert sich Widerstand? Wir gehen auf Spurensuche, begegnen aktiven Menschen und Gruppen und setzen uns kulturell mit Fragen der deutsch-polnischen Verständigung auseinander. Besuche von Museen (z.B. die Polnische Post), eine Stadtführung und das Europäische Zentrum für Solidarität stehen auf dem Programm.

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg