Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Geschichten erzählen vom Leben

Angebot Nr.: 6.1.8
Beginn: 04.05.2020
Ende: 07.05.2020
Ort: Haus Villigst, Schwerte

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
190 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dipl.-Päd. Klaus Beck, Ludwigshafen
  • Susanne Langer, München

Beschreibung:

Schon immer haben Menschen sich Geschichten erzählt, die Bibel ist voll davon. Die eigene Geschichte zu erzählen tut gut, Einzelteile setzen sich zusammen, Sinn entsteht, Lebenslinien werden deutlich. Und wenn wir die Geschichten anderer hören, entsteht Kontakt. Wir können Unterschiede und Ähnlichkeiten entdecken, die uns neugierig machen und vielleicht anregen, die eigene Geschichte weiter zu denken.
Die Neugier auf die Geschichten des anderen und die Fähigkeit Geschichten zu erzählen gehören zum Handwerkszeug einer Seelsorgerin. In diesem Kolleg wollen wir durch eigenes biografisches Erzählen und Schreiben und anhand literarischer Vorbilder die heilsame Kraft biografischen Erzählens kennenlernen und für unsere seelsorgliche Praxis Wege suchen, Menschen zum Erzählen des eigenen Lebens anzuregen. Wir werden ausprobieren und üben, wie sie in seelsorglichen Situationen eingesetzt werden können. Neugier auf die eigene Geschichte, Bereitschaft kreativ zu arbeiten und sich persönlich einzubringen wird vorausgesetzt.

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144