Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

In allem - geborgen

Ein Meditationskurs im Schweigen - Für Pfarrinnen und Pfarrer und geistliche Begleiterinnen und Begleiter

Angebot Nr.: 1.1.11
Beginn: 07.09.2020
Ende: 11.09.2020
Ort: Haus der Stille, Rengsdorf

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
140 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Rüdiger Maschwitz, Much
  • Irene Hildenhagen, Rengsdorf

Beschreibung:

Für andere da sein, Konflikte durchstehen, kreativ sein, Innovationen entwickeln, Trauer teilen, Gottesdienste feiern, Finanzen und Verwaltungsarbeit - dies ist oft der pastorale Alltag. Und wie geht es mir selbst dabei? Nehme ich mich (noch) wahr? Diese Tage in der Kontemplation laden mit all diesen Alltagserfahrung zu der Wahrnehmung ein: In allem – geborgen. Bei Gott? Mit Menschen? Bei mir selbst? Dem gehen wir nach im gemeinsamen Schweigen, in inhaltlichen Impulse im schweigenden Gebet (Kontemplation) und in der eutonisch geprägten Körperarbeit. Erfahrung in Meditation ist für diesen Kurs hilfreich und notwendig, ebenso die Bereitschaft, sich auf den Prozess dieser Tage einzulassen und den gemeinsamen Weg am Ende des Kurses zu reflektieren. Weitere Zugänge: Eutonische Körperarbeit, Gestalten, Kontemplation, Impulse.

Veranstaltunsbüro:
Britta Stracke
Telefon: 02304/755-145

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg