Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unsere Angebote

Supervision / Coaching / Beratung

Supervision / Coaching / Beratung ist eine Beratungsmethode zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit:

  • nimmt die Person, die berufliche Rolle, die Beziehung zu Menschen im Arbeitsbereich und die Institution in den Blick (psychische, soziale und institutionelle Faktoren);
  • unterstützt Konzeptentwicklungen;
  • begleitet Strukturveränderungen und
  • hilfreich für die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit der Rollenträgerinnen / der Rollenträger, von Nutzen für die Personal- und Persönlichkeitsentwicklung sowie förderlich für die Organisationsentwicklung.

Online-Supervision (ab 1.2.2020)

Ist ein Angebot für alle Mitarbeitende in der EKvW und der Lippischen Landeskirche. Sie wird angeboten als Mail-Supervision und Chat-Supervision. Beides sind Beratungsformen für die berufliche Praxis. Sie kann von allen genutzt werden, die von zuhause, von unterwegs oder vom Arbeitsplatz aus beraten werden möchten und eine Affinität zum Schreiben haben.

Konfliktberatung / Mediation

Konfliktberatung / Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur Konfliktlösung. Ziel ist es, den Konflikt mit allen Beteiligten so zu lösen, dass alle einen Gewinn haben. Die Mediatorin, der Mediator hat eine Vermittlungsrolle und die Verantwortung für den strukturierten Ablauf und die angemessene Einbeziehung der Beteiligten.

Moderation

In der Moderation geht es um die strukturierte Gestaltung von Kommunikationsprozessen in Gruppen mit Hilfe von gezielten Fragestellungen und Visualisierungstechniken. Moderation wird eingesetzt zur Begleitung von Gruppengesprächen oder gezielt als Unterstützung im Problemlösungsprozess.

Organisationsberatung

Organisationsberatung ist die steuernde und führende Begleitung einer Organisation in ihrem Entwicklungs- und Veränderungsprozess. In der Beratung werden alle Ebenen der Organisation berücksichtigt, die Betroffenen beteiligt und deren Ressourcen genutzt.

Konvent

Konvent

Vorstand

Qualitätstandards

Qualitätssicherung

Leitlinien

Verbände

DGSv

DGfP