Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

"Let’s talk …" Kollegiale Online-Beratung

... über das, worüber die Sie immer schon mal sprechen wollten, sich aber nie zu fragen trauten.

An acht Vormittagen (für Pfarrpersonen und Kirchenmusikverantwortliche) und einem Abend (für neben- und hauptamtliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker) kommen Fragen rund um Gottesdienst, Kasualien und Kirchenmusik auf den Tisch.

Themenvorschläge für künftige Beratungen können Sie das ganze Jahr über im Fachbereich einreichen oder am Ende eines jeden Moduls mitteilen. Im Fachbereich entscheiden wir dann, welcher thematische Fokus beim kommenden Modul gesetzt wird. Das jeweilige Thema wird etwa zwei Wochen vor jedem Termin auf unserer Homepage, per Mail und ggf. im Pfarrinfo bekanntgegeben. Die Beratung erfolgt per Videokonferenz (Zoom). Die Gruppengröße ist begrenzt auf 6 bis 15 Personen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Zum Ablauf

Nach einer kurzen Einleitung durch die Einladenden haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich kollegial zu beraten und beraten zu lassen. Sie können selbst konkrete Anliegen oder Fragen zum Thema einbringen, bei deren Klärung die Gruppe helfen kann. Sie können aber auch aufmerksam zuhören und eigene Wahrnehmungen und Erfahrungen zu einer von Anderen eingebrachten Frage beisteuern. Ziel ist es, Kollegialität zu fördern, Entlastung zu schaffen, Vereinsamung zu verhindern, Probleme zu klären und vorhandene Kompetenzen zu unterstützen. Was besprochen wird, bestimmen Sie!

Termine

►21/A3.1, Donnerstag, 28.1.21, 9-11 Uhr

►21/A3.2, Dienstag, 16.2.21, 9-11 Uhr, Thema: Kindergottesdienst

►21/A3.3, Donnerstag, 25.2.21, 18-20 Uhr, für neben- und hautamtliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

►21/A3.4, Donnerstag 18.3.21, 9-11 Uhr 

►21/A3.5, Dienstag, 8.6.21, 9-11 Uhr 

►21/A3.6, Dienstag, 31.8.21, 9-11 Uhr, Thema: Kindergottesdienst

►21/A3.7, Freitag, 17.9.21, 9-11 Uhr

►21/A3.8 Mittwoch, 6.10.21, 9-11 Uhr

►21/A3.9 Dienstag, 9.11.21, 9-11 Uhr

 

Teilnahmebedingungen

Voranmeldung per E-Mail ist bis zum jeweils angegebenen Stichtag erforderlich an Ivonne Gluth. Bitte geben Sie die Nummer des jeweiligen Moduls an, an dem Sie teilnehmen möchten. Wer angemeldet ist,  bekommt kurz vor dem Termin den Zugangscode zugeschickt.

Technische Voraussetzungen

Mikrofon, Kamera, aktuelle Zoom-Software (Download unter https://zoom.us).

 

Kontakt

Ivonne Gluth - Verwaltung

Telefon: 02304 755 142

E-Mail