Gemeinsames Pastoralkolleg

Gemeinsames Pastoralkolleg

der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen,
der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche.
Logo
Logo
Logo
Logo

Gemeinsames Pastoralkolleg

der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche.

NEU: Kleines Digitales Format

Wir erkunden den Resonanzraum zwischen einem biblischen Text und einem Kunstwerk. In 90 Minuten nehmen wir den Textraum wahr, legen ihn mit Hinweisen auf den Urtext und Deutungen aus und bringen ihn ins Gespräch mit einem Kunstwerk. Dieses wird zuvor im digitalen Raum präsentiert. Informationen zur Künstler*in und zur Epoche runden die Inspiration ab.

Innerhalb dieses Gespräches zwischen Bibel und Kunst gibt es eine kurze Schreibzeit, doch das Format dient nicht als homiletische Übung. Ihre Wahrnehmungen sollen nicht gleich homiletisch verzweckt werden. Vielmehr ist es eine Zeit für Sie zur Inspiration, vielleicht auch zur Irritation, welche den Bibeltext neu anklingen lässt und ein Kunstwerk in Betrachtung zieht. Der Austausch mit Kolleg*innen hierüber darf bereichern.

Termin: 

14. November 2024, 17-18 Uhr, digital

 

Dozierende

Kirchenrat Dr. Ernst Michael Dörrfuß
Pastoralkolleg der Evang. Landeskirche in Württemberg, Bad Urach

Pfarrerin Dr. Susanne B. Wolf
Gemeinsames Pastoralkolleg/IAFW, Schwerte

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Zur Anmeldung