Gemeinsames Pastoralkolleg

Gemeinsames Pastoralkolleg

der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen,
der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche.
Logo
Logo
Logo
Logo

Gemeinsames Pastoralkolleg

der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche.

Thematische Kollegs und Studientage

► Hier finden Sie nach Auswahl des Sachgebietes PK 9 eine Aufstellung aller thematischen Veranstaltungen.

Darüber hinaus ein Angebot für ehrenamtlich Tätige:

9.1.12 Ehrenamtlich Presbyterium leiten - Modul I - Gut und geistvoll leiten
9.1.13 Ehrenamtlich Presbyterium leiten - Modul II - Zusammenarbeit in der Kirche

Leitung und Perspektiventwicklung

Neue Langzeitfortbildungen starten Ende 2019

9.2.1 Leitung wahr-nehmen (2019-2020)

9.2.2 Perspektiventwicklung - Methodentraining (2019-2020)

Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung

Sie können wählen zwischen einer kompakten Weiterbildung (9.4) und einer modularisierten Weiterbildung (9.5)

Die Fort- und Weiterbildungen der Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung sind Angebote für alle kirchlichen Mitarbeitenden, Gemeindeberaterinnen, Pfarrer und Presbyterinnen.
Für diejenigen, die an der zertifizierten Weiterbildung zur Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung interessiert sind, besteht die Möglichkeit diese entweder im Modulsystem oder im festen Gruppenkontext im Kompaktsystem durchzuführen. Bei dem Kompaktsystem (9.4.) bleibt also die Ausbildungsgruppe während der ganzen Weiterbildung konstant, die Kurse des Modulsystems (9.5.) sind darüber hinaus offen für Teilnehmende, die an dem jeweiligen Thema interessiert sind, auch ohne die Weiterbildung zu absolvieren.

Kompakte Weiterbildung (9.4) (2019-2021)

Unter 9.4 werden die sechs Wochenkurse der kompakten Weiterbildung der Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung (2019 – 2021) aufgeführt.
Die Weiterbildung wendet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in Kirche und Diakonie mit dem Ziel, sie in der systemischen Organisationsberatung zu befähigen. Sie
vermittelt Kompetenzen und Beratungserfahrung in systemischer Organisationsberatung, um Gremien in ihren Klärungs-, Entwicklungs- und  Veränderungsprozessen zu unterstützen.
Die kompakte Weiterbildung zeichnet sich aus durch:
• Verschränkung von Theorievermittlung und -reflexion mit Selbsterfahrung, Beratungspraxis und Supervision,
• soziales Lernen in einer festen Gruppe,
· 180 Stunden Theorievermittlung (6 Wochen-Kurse und drei Studientage),
· inhaltlich auf einander aufbauende Kurswochen,
· 60 Stunden Gruppensupervision,
· Beratungspraxis von 2 Kurz- und 2 Langzeitberatungen,
· Facharbeit, Abschlusskolloquium und Zertifizierung,
· Gesamtkosten: 4260 € (Teilnehmende aus der EKvW, EKiR, ERK, LLK),
· Gesamtkosten: 5700 € (externe Teilnehmende).
Nähere Informationen zur kompakten Weiterbildung erhalten Sie unter:
Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung (GBOE Westfalen),
Amt für missionarische Dienste (AmD), Olpe 35, 44135 Dortmund, 0231/5409-62,
gemeindeberatung@amd-westfalen.de, www.gboe-westfalen.de

Modularisierte Weiterbildung (9.5.)

Unter 9.5 sind die Module im Themenfeld Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung aufgelistet, die zusammen mit Supervision, Intervision, Studientagen und Beratungspraxis optional zur Zertifizierung zum Gemeindeberater oder zur Gemeindeberaterin genutzt werden können. Diese Kurse sind zudem offen für Allgemeininteressierte und für Gemeindeberaterinnen und Gemeindeberater, die sie als Vertiefungskurse nutzen wollen.
Die modularisierte Weiterbildung zeichnet sich aus durch:
· Einstieg jederzeit möglich,
· individuelle zeitliche Planung der acht (Pflicht-) Module,
· Lernen im gemischten Gruppenkontext (Allgemeininteressierte und Berater/-innen),
· Beratungspraxis von Beginn an,
· Für die Zertifizierung erforderlich:
180 Stunden Theorie, 60 Stunden Gruppensupervision, Beratungspraxis von 2 Kurz- und 2 Langzeitberatungen, Dokumentation der Beratungsprozesse und Abschlusskolloquium.
· Kosten für 8 Module, Supervision und Studiengebühr:
insgesamt ca. 3400 € bis 3600 € (je nach Länge der individuellen Belegung der Weiterbildung).
Nähere Informationen zur modularisierten Weiterbildung erhalten Sie unter:
Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung, Fachbereich Gemeindeberatung/ Organisationsentwicklung,
Missionsstraße 9a, 42285 Wuppertal, 0202/2820-424, go@ekir.de, www.gemeinde-kirchenentwicklung.ekir.de