Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen
Suche zurücksetzen
235 Treffer:
Telefon 02304 755-254 Meike Zeipelt Dozentin für Supervision, Dipl. Sozialpädagogin, Gemeindepädagogin Supervision in allen kirchlichen Arbeitsfeldern, in Leitungscoaching, Vikariatsausbildung u
Kontakt Sandra Motta - Verwaltung Telefon: 02304 755 142 Wir entwerfen maßgeschneiderte In-House-Fortbildungen nach Ihren Wünschen und führen Sie in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Kirchenkrei
Telefon 02304 755-256 Bastian Basse Fachbereich Gottesdienst und Kirchenmusik Dozent mit dem Schwerpunkt „Kirche mit Kindern“ Jahrgang 1981, Pfarrer und Kindermusiker (Liederpfarrer), Gott
Aktuelle Veranstaltungen
Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.
  Geschichten und Erzählungen
Gut zu wissen Die Zulassung zur Ausbildung erfolgt durch den Anstellungsträger oder wird durch das Presbyterium der Wohngemeinde beim Landeskirchenamt beantragt. Die Ausbildung wird vom Institut für
Wenden Sie sich bitte mit Ihrem Beratungsanliegen an das Büro und vereinbaren Sie einen Ersttermin mit Britta Stracke. Telefon 02304 755-145 Email: Britta.Stracke@institut-afw.de
TEL 02304 755-270 Uwe Jaschke Jahrgang 1965; Dozent für Personalberatung,  Pfarrer und Coach Laufbahnberatung, Bewerbungscoaching, personaldiagnostische Verfahren, Vorträge und Trainings zum
Neues Team für Supervision und Personalberatung Kirchliche Mitarbeitende darin zu unterstützen, ihre Arbeit gerne, gut und gesund zu tun – das ist angesichts der zahlreichen Transformationsprozesse
Die Kosten für die Ausbildung werden größtenteils vom Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung getragen, es wird  den Teilnehmenden jedoch ein Beitrag zu Unterkunft und Verpflegung von 105 €
Suchergebnisse 111 bis 120 von 235